Posts

Wurmberg im Harz

Werbung

Der Wurmberg ist mit 971,2 Metern Höhe der fünfthöchste Berg im Harz.

Der Wurmberg ist der Hausberg von Braunlage

Man kann sagen, dass der Wurmberg zu Braunlage gehört.

Wenn Du im Zentrum von Braunlage eine Pension, ein Hotel oder eine Ferienwohnung gebucht hast, liegt Dir der Wurmberg zu Füßen.

Das bedeutet, dass du keine nennenswerte Entfernung zurücklegen musst, um an den Fuß des Wurmbergs zu kommen. Der Wurmberg bietet entsprechend bei guter Sicht einen wunderbaren Blick auf Braunlage selbst.

Blick vom Wurmberg zum Brocken.jpg



Der Wurmberg bietet darüber hinaus Aussichten zum Brocken und zum Achtermann.

Wurmbergseilbahn, Skilifte, Schneekanonen

Durch seine Ausstattung mit einer Seilbahn und Skiliften sowie Schneekanonen ist der Wurmberg auch im Winter ein attraktiver Berg, auf dem man auch bei eher unwinterlichen Bedingungen Skilaufen kann.

Restaurants, Hotel, Spielplätze und Streichelzoo am Wurmberg

Blick vom Wurmberg zum Achtermann.jpg

 

 

Auf dem Gipfel befindet sich ein recht großer Gastronomiebetrieb, der Getränke und Speisen bietet. Ein 'Biergarten' ist für die warmen Monate ein idealer Ort zum Verweilen. Auch für Kinder gibt es Interessantes, z.B. einen Abenteuerspielplatz oder einen Streichelzoo.

 

 

Weitere Gastronomiebetriebe finden sich in der Nähe der Mittelstation. Eines davon bietet Gästezimmer an.

Wandern, Erleben, Essen und Wohnen am Wurmberg

Der Wurmberg bietet viele Möglichkeiten, Deinen Urlaub zu gestalten.

Den Wurmberg zu erwandern, auf einem Rundweg zu entdecken, ist eine der vielen Möglichkeiten, aktiv zu sein. Der Berg ist auch ein wunderbarer Ausgangspunkt für weitere Wanderungen in der Umgebung von Braunlage.

Im Winter ist er zusätzlich geeignet für Deine Skiabfahrt. Der Skilanglauf ist im Winter eine wunderbare Möglichkeit, das besondere Klima im Harz bei weißen Landschaften zu genießen.

Auch der Besuch eines der Restaurants auf dem Berg oder am Berg kann Grund sein, den Wurmberg zu entdecken.

Dass es seit einiger Zeit Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Wurmberg gibt, erweitert die Perspektiven am Berg.



Wanderungen um den Wurmberg herum:

Über den Wurmberg und die Bärenbrücke nach Braunlage:

Diese Wanderung bezieht die Wurmbergseilbahn mit ein. Zunächst geht es mit der Wurmbergseilbahn von der Talstation zur Mittelstation. Von dort aus beginnt die Wanderung mit dem Aufstieg zum Gipfel des Wurmbergs.

Vom Wurmberg über den Wurmbergstieg nach Schierke:

Diese Wanderung beginnt mit einer kompletten Fahrt mit der Wurmbergseilbahn. Anschließend geht es auf der Seite der alten Skisprunganlage bergab über den Wurmbergstieg nach Schierke.




Letzte Aktualisierung
Aktualisiert von michael.ueberschaer am 19.06.2018, 21:27

Werbung
Oderbrück - Dreieckiger Pfahl - Achtermann - Oderbrück - Wanderung auf den Achtermann über den dreieckigen Pfahl
Der Achtermann ist für mich der Berg im Harz Dafür gibt es mehrere Gründe. 1. Keine Gastronomie Gastronomie...
Mehr lesen

Oderteich Rundwanderweg - Wanderung am Westufer und Ostufer um den Oderteich herum
Oderteich leer oder voll Nach langer Zeit war es mir im Mai endgültig vergönnt, den Oderteich zu bewandern...
Mehr lesen

Wandern vom Wurmberg nach Schierke - Braunlage - Wurmberg - Schierke
Der Wurmberg als Ausgangspunkt, Zwischenstation oder Ziel Der Wurmberg kann als Ausgangspunkt, Zwischenstation...
Mehr lesen

Hahnenkleeklippen Harz - Von Königskrug zu den Hahnenkleeklippen
Ein Besuch der Hahnenkleeklippen ist Pflicht Die Hahnenkleeklippen sind für mich absolute Pflicht,...
Mehr lesen

Neuste Wanderungen

Oderbrück - Dreieckiger Pfahl - Achtermann - Oderbrück

Rundwanderweg Oderteich

Wurmbergstieg - Wanderung vom Wunderweg nach Schierke

Hahnenkleeklippen - Von Königskrug aus die Klippen besuchen