Wurmbergseilbahn in Braunlage

Die schon seit mehreren Jahren modernisierte Wurmbergseilbahn bietet die Möglichkeit, zwischen den Baumwipfeln den Wurmberg nach oben zu gleiten und dabei auch einen Blick auf Braunlage von oben zu genießen.

Argumente für eine Fahrt mit der Wurmbergseilbahn

  • das Wetter ist schlecht
  • Deine Fitness nicht ausreichend ist, um zu Fuß hinauf zu gehen
  • Du bist nicht motiviert, am Tag Deiner Anwesenheit zu laufen
  • Das Wandern soll nicht im Vordergrund Deiner Aktivität stehen

Die Seilbahn bietet geschlossene Kabinen. Somit steht das Wetter nur bei extremen Bedingungen einer Fahrt mit der Wurmbergseilbahn im Wege. Die Seilbahn verfügt über eine Talstation, eine Mittelstation und eine Bergstation.

Die Wurmbergseilbahn ist geschlossen
Die Wurmbergseilbahn in der Abenddämmerung

Die Wurmbergseilbahn kann variantenreich genutzt werden

Es ist möglich, die Seilbahn in unterschiedlichem Umfang zu nutzen (Auszug):

  • Von der Talstation zur Bergstation und zurück
  • Talstation zur Bergstation und zurück zur Mittelstation
  • Von der Talstation zur Bergstation
  • Talstation zur Mittelstation
  • Von der Bergstation zur Talstation
  • Von der Bergstation zur Mittelstation

Du siehst, Du hast diverse Möglichkeiten, mit der Seilbahn zu fahren.

Variable Preise der Seilbahn

Entsprechend variabel sind die Preise gestaltet. Das hat mir meine Entscheidung, von der Talstation zur Mittelstation zu fahren, sehr erleichtert.

Eine Fahrt für einen Erwachsenen von der Talstation zur Mittelstation kostet z.B. 4,50 Euro, während eine Fahrt für einen Erwachsenen von der Talstation zur Bergstation 7.- Euro kostet.

Sehr fair finde ich die reduzierten Preise für Familien und Kinder.
Die komplette Preisliste findest Du auf der Seite der Homepage der Wurmbergseilbahn.

Geschichte der Wurmbergseilbahn

Tatsächlich hat die Seilbahn eine nennenswerte Geschichte. Sie existiert nun schon gute 55 Jahre und hat in dieser  Zeit vielen Besuchern des Harzes eine Freude bereiten können. Im Jahr 2000 wurde Sie modernisiert.

Wenn Du Dich mit der Geschichte der Seilbahn intensiver beschäftigen möchtest, bietet Dir das Buch „Mit der Hexenschaukel auf den Wurmberg: Die Geschichte der Wurmbergseilbahn in Braunlage/Harz“ eine gute Möglichkeit.

Im folgenden Video siehst Du eine komplette Fahrt von der Talstation zur Mittelstation. Die Fahrt dauert ca. 7 Minuten; herrlich.

Das zweite Video bietet ebenfalls einen Einblick in die Fahrt mit der Seilbahn, allerdings ist das Video mit Musik unterlegt und knappe 4 Minuten lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.